Flossbau Teambuilding Betriebsausflug

Erleben Sie Teambuilding der Extraklasse. Dieses Betriebsausflug Erlebnis ist Deutschlandweit an jedem Badesee durchführbar. Wir übernehmen für Sie die komplette Organisation im Preis inbegriffen ist eine Übernachtung und ein Seminarraum. Sie können auch nur Floßbau ohne Hotel und Seminarraum buchen sprechen Sie uns einfach an. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Persönliches Angebot für Ihren Betriebsausflug

Unternehmen sehen die Begrifflichkeiten "Team" bzw. "Teamfähigkeit" als Voraussetzung für den Erfolg in der Wirtschaft. Das Bestehen eines Teams muss jedoch nicht zwangsläufig zu den erwünschten Ergebnissen führen. So sind Top-Mitarbeiter zwar eine notwendige, aber keine hinreichende Voraussetzung dafür, dass ein Team Spitzenleistungen erbringt. Der entscheidende Faktor ist die Bereitschaft jedes einzelnen Teammitgliedes, Leistung im und mit diesem Team erbringen zu wollen. Erst wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, kann der Spruch, dass "das Ganze mehr ist, als die Summe seiner Einzelteile" gelten. Damit diese Basis für das Erreichen von bestmöglichen Ergebnissen geschaffen wird, nehmen Unternehmen zunehmend Teambildungs-Workshops in Anspruch. Die Aufgaben von Teambildungs-Workshops bestehen hauptsächlich in der Erzielung verbesserter Kommunikation, erhöhter Kooperation und Klärung bzw. konstruktiver Lösung von Konflikten. Da ein Team, in dem hauptsächlich Individualisten und Einzelkämpfer sind, kaum effektiv arbeiten kann, werden in den Workshops mit Hilfe von Übungen, Spielen und ähnlichem die Prozesse des Kennenlernens, der Akzeptanz, des aufeinander Eingehens und vor allen Dingen des miteinander Kommunizierens und Arbeitens, gemeinschaftlich analysiert, gefördert und gestärkt.

The player will show in this paragraph

WAS GENAU PASSIERT WÄHREND DES TEAMTRAININGS? Der Prozess der Teambildung durchläuft grundsätzlich vier Phasen: 1. Die Orientierungsphase - jeder Teilnehmer muss seine Rolle im Team finden. 2. Die Konfrontationsphase - die einzelnen Mitglieder kämpfen um ihre Individualität. 3. Die Kooperationsphase - die Entstehung einer Kooperation zwischen den Teammitgliedern. 4. Die Wachstumsphase - die Förderung von erhöhtem Zusammenhalt und wachsendem Vertrauen. Der Trainer präsentiert den Teams individuelle Aufgabenstellungen, die sich inhaltlich an die Herausforderungen im beruflichen Alltag anlehnen: • Umsetzung eines Plans, auch unter Zeitdruck: Zielüberwachung und Qualitätssicherung • Entwicklung neuer, lösungsorientierter Handlungsalternativen • Ausbau sozialer Kompetenzen • effektive Kommunikation und Moderation • Umgang mit plötzlich auftretenden Veränderungen (Change Management) und Ressourcen Management