Active Drum Event
Drum-Circle ID: 136234



Kurzbeschreibung

Es ist mit Sicherheit eine besondere Erfahrung, wenn Ihr Team mit Begeisterung trommelt und es die Trommeln für Ihr Unternehmen schlägt!

Erlebnis Details
Preis pro Person:ab 44,90 € pro Person
Ort:5xxxx Bitburg
Teilnehmer min: 10
Teilnehmer max: 80
Saison: Ganzjährig
Kostenloses Angebot anfordern

Erlebnis Beschreibung

Begeisterung und Teambuilding durch ein einzigartiges Musikereignis! Es ist mit Sicherheit eine besondere Erfahrung, wenn Ihr Team mit Begeisterung trommelt und es die Trommeln für Ihr Unternehmen schlägt!

Kurzportrait

  • Dauer: bis 2 Stunden (nach Absprache)
  • Ort: Raum Bitburg / Prüm / Trier / Luxemburg (deutschlandweit auf Anfrage)
  • Teilnehmer: ab 10 – 80 Teilnehmer (mehr bzw. weniger auf Anfrage)
  • Termin: ganzjährig durchführbar

Hintergrund:

Unser ACTIVE DRUM EVENT basiert auf der Drum Circle-Philosophie von Arthur Hull, USA. Diese ist darauf ausgelegt, auch Nichtmusiker an das aktive Erleben musikalischer Phänomene, z.B. des Gruppenbewusstseins oder des Gemeinschaftserlebnisses heran zu führen. Arthur Hull setzt gezielt Schlaginstrumente ein, da diese praktisch „voraussetzungsfrei“ von Laien bedient werden können. Hinzu kommt, dass Trommeln eine erwiesenermaßen positive Wirkung auf die Akteure ausübt, z.B. durch Massage der Handreflexzonen und gleichmäßige Anregung beider Gehirnhälften. Durch den Einsatz des Drum Circle-Konzepts entwickelt und festigt man Kompetenzen wie Interaktions- und Teamfähigkeit, fördert Konzentration, Aufmerksamkeit, Reaktion und Koordination, man verbessert das Sozialverhalten. Gerade deshalb empfehlen wir unseren ACTIVE DRUM EVENT als Kickoff oder aktive Pause bei Tagungen, Seminaren, bzw. Konferenzen oder als spannenden Programmpunkt bei Betriebsfeiern / Ausflügen. Unser Trainer Reiner Klein ist freischaffender Musiker und leitet seit 1995 eine Musikschule. Er ist dort vorwiegend für den Bereich Schlagzeug / Percussion verantwortlich. Die Ausbildung zum Drum Circle Facilitator absolvierte er 2004 bei Arthur Hull persönlich.

Programmverlauf/Informationen

Allein das Anfangsszenario ist beeindruckend: Die Teilnehmer betreten einen Raum, in dem Schlaginstrumente in konzentrischen Kreisen angeordnet sind, sei es eine Conga, eine brasilianische Surdo, ein Tamburin oder eine afrikanische Djembè. Nach einer kurzen Einweisung beginnen die einzelnen Spieler nach und nach zu trommeln und finden unter der professionellen Anleitung unseres Drum Circle Facilitator Reiner Klein ihren gemeinsamen Rhythmus. Dieser wird im Verlauf der Session durch zahlreiche Instrumentierungen und Orchestrierungen verändert, solistische Einlagen geben der Gruppe immer neue Impulse. Das so entstandene Percussion-Ensemble fördert durch die Kreativität jedes Einzelnen die interne Kommunikation und den Gemeinschaftssinn. Die Intensivierung der Gruppenenergie führt nach kurzer Zeit zum Erfolgserlebnis und garantiert jede Menge Spaß beim gemeinsamen Musizieren. Erleben Sie ein intaktes Team im Takt!

Vorteil

Als Innen- oder Außenveranstaltung durchführbar, daher wetterunabhängig. Je nach Teilnehmerzahl wird ein bestuhlter Raum entsprechender Größe, bei Außenveranstaltungen eine entsprechende bestuhlte Fläche benötigt. Natürlich bieten wir Ihnen in Kombination auch Übernachtungen, Abendprogramme, Tagungen, weitere Teambuildings (auf Anfrage) an.

Leistungen

  • Planung und Durchführung des ACTIVE DRUM EVENT (Drum Circle)
  • Bereitstellung, sowie Auf- und Abbau der Trommeln und weiterer Instrumente wie z.B. Tamburinen, Shakern, Glocken
  • ACTIVE DRUM-Leiter (und ggf. -Helfer
  • Begrüßung & Erklärung sowie Durchführung der Veranstaltung
  • Bei Durchführung in eigenen Räumlichkeiten (Prüm) inkl. Mineralwasser
  • Kleines Abschiedsgeschenk

Voraussetzungen

  • Mehr bzw. weniger Teilnehmer auf Anfrage. Preisbeispiel bei z.B. 10 Personen – Preis pro Person ab € 44,90