Weihnachtsfeier Bitburg

Weihnachtsfeier Bitburg

Weihnachten ist die Zeit des Friedens und gerade diese Zeit möchte man ganz besonders feiern. Dabei spielt das Zusammensein mit Menschen, die man gerne um sich hat, eine ganz besondere Rolle. In Bitburg kann man die Weihnachtsfeier einzigartig gestalten, denn gerade in dieser Zeit kann die Stadt mit einem wunderschönen Weihnachtsmarkt aufwarten. Auf dem Markt werden unzählige Schmankerl, die gerade auch aus dieser Region stammen angeboten. So wird man von herrlichen Düften wie Glühwein und Punsch umgarnt. Bis hin zu Weihnachtskeksen und Weihnachtsartikel ist alles zu finden. Die Kekse werden dabei meist von den Veranstaltern selbst gebacken und besitzen einen typisch weihnachtlichen Geschmack. Vor allem Printen und Maronen lassen das Weihnachtsherz höher schlagen. Daneben bietet Bitburg auch ein umfassendes Rahmenprogramm an, das man bei der Weihnachtsfeier Bitburg besuchen kann. So werden auf einigen Showbühnen in der Fußgängerzone ein buntes und weihnachtliches Treiben veranstaltet, damit erst gar keine Langeweile aufkommen kann. Auch eine lange Einkaufsnacht wird in der Zeit, in der der Weihnachtsmarkt stattfindet, abgehalten, damit jeder noch rechtzeitig das passende Weihnachtsgeschenk unter den Baum legen kann. Natürlich wird mit Musik, Gauklern und diversen Aktionen oder Gewinnspielen der Weihnachtsmarkt untermalt.

Aber nicht nur der Weihnachtsmarkt von Bitburg ist immer einen Betriebsausflug wert, denn die Stadt hat auch allerhand Kulturelles, sowie Kultur und Unterhaltung zu bieten. Bitburg liegt im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz und die Stadt sowie die dazugehörigen Viertel der Stadt umfassen zirka 13.000 Einwohner. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre Braukunst. Demzufolge kann die Bitburger Brauerei besichtigt werden und man bekommt so einen Einblick in die dort vorherrschende Kunst des Bierbrauens. 1817 wurde in Bitburg das erste Bier gebraut. Schon bald erlangte das Unternehmen Weltruhm und ist bis heute ein erfolgreicher Bierhersteller. Direkt in der Stadtmitte kann man im alten Braugebäude alles über die Herstellung von Bier erfahren.

Ein weiteres Highlight, das gesehen werden muss, ist das Kreismuseum von der Stadt. In dem Museum hat man die Möglichkeit, alles über die Geschichte von Bitburg zu erfahren, sei es über die Entwicklung der Landwirtschaft, alte Handwerksberufe oder auch die Architektur der Stadt sowie der gesamten Eifel. In über 20 Ausstellungsräumen werden des Weiteren Funde aus der Steinzeit oder auch aus der Römerzeit sowie aus der Frankenzeit ausgestellt.

    No documents found.